Das Glücksbuch. Schreibst du schon?

Heute geht es um Deinen Erfolg! 

Was bringt es Dir, wenn du Buch führst über deine Erfolge, die du täglich geleistet hast?

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass unser Gehirn ein wahres Meisterwerk an Leistungen vollbringt, sekundlich. Das meiste geht alles im Unterbewusstsein weiter, das was du dir täglich selber sagst, wird deine Wirklichkeit. Wenn du aber deine guten Werke niederschreibst und wiederholend durchliest, gewöhnt sich dein Unterbewusstsein an diese positiven Gedanken und du fühlst dich dadurch wesentlich erfolgreicher. Wenn es erst einmal eine Gewohnheit geworden ist, wirst du es lieben zu schreiben! Hier holst du dir das Glücksbuch in verschiedenen Farben.

Schreibe täglich 3 bis 5 tolle Erfahrungen auf, die du gesammelt hast, wo du jemandem bei etwas geholfen hast, den Müll raus getragen, wie klein oder groß es für dich auch gewesen sein mag…

Wenn du die 30-Tage Challenge annimmst, also wirklich einen Monat konstant diese Tätigkeit ausübst, dann wirst du wahre Wunder erleben!

Lass es mich bitte wissen, wenn Du es für Dich erfolgreich umgesetzt hast.

Dein Unterbewusstsein gewöhnt sich an diese positiven Gedanken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*